Die fünf besten Tipps gegen Einbrecher

Experten wissen guten Rat, wenn es darum geht das eigene Zuhause vor Einbrüchen sicherer zu machen. Die fünf besten Tipps erfahren Sie hier!

BildKaum ein Tag vergeht, ohne dass irgendwo ein Einbruch Schlagzeilen macht. Dabei zeigen Statistiken jedes Jahr aufs Neue, dass die Anzahl der Einbrüche besonders in der Urlaubszeit steigt. Sicherheitsexperten bieten einige gute Tipps, die helfen, den Langfingern einen Strich durch die Rechnung zu machen.

Ein besonders guter Rat ist es Anwesenheit vorzutäuschen. Dies funktioniert am besten durch den Einsatz von Licht: Innen- und Außenbeleuchtung kann durch Zeitschaltuhren und Bewegungsmeldern zur Abschreckung werden. Oder man lässt ganz einfach in unterschiedlichsten Zimmern das Licht brennen. Zudem sollte man das alte Sprichwort “Gelegenheit macht Diebe” nicht vergessen: Wer Fenster und Türen kippt oder Aufstiegshilfen wie beispielsweise Leitern im Garten bereit hält, der lädt Einbrecher fast dazu ein, in das Haus oder die Wohnung einzudringen. Besser ist es hingegen, sämtliche Hilfsmittel zu beseitigen und beim Verlassen der eigenen vier Wände tatsächlich alle Türen und Fenster zu schließen und abzusperren.

Ein weiterer guter Tipp betrifft den Keller: Kellerräume sollten mit Schlössern versperrt und wertvolle Gegenstände gut verstaut oder gar versteckt werden. Wer dann auf Urlaub geht, der sollte den Nachbarn darum bitten, den Postkasten regelmäßig zu leeren, Blumen zu gießen und Rollos abwechselnd herunterzulassen. Nur so gaukelt man Einbrechern permanente Anwesenheit vor und schreckt diese in der gefährlichen Urlaubszeit ein wenig ab.

Dennoch bleibt der beste Schutz gegen Einbrecher eine einbruchssichere Wohnungs- oder Haustür. Kaum ein modernes Haus kommt ohne Sicherheitstüren und Alarmanalgen aus. Wer gerade dabei ist, sein Zuhause auf den neusten Sicherheitsstandard zu bringen, der findet Informationen zu den verschiedenen Typen von Sicherheitstüren beim Experten auf diesem Gebiet unter: www.sicherheits-tueren.at.

Über:

SICHERHEITSTÜREN HOFER
Frau Edith Hofer
Stratreith 25
4203 Altenberg bei Linz
Österreich

fon ..: 0043 7230 / 70 825
fax ..: 0043 7230/ 20 569
web ..: http://www.sicherheits-tueren.at
email : hofer@freuhof.at

Sicherheitstür ist nicht gleich Sicherheitstür. Bei Sicherheitstüren Hofer erhalten Sie Türen, die auch wirklich sicher sind.

Einbruchhemmende Sicherheits Türen sind nach ÖNORM B 5338 geprüft und müssen die strengen Anforderungen dieser Norm erfüllen. Nur Sicherheitstüren, die gemäß der ÖNORM gefertigt werden, gewährleisten Schutz und Sicherheit und werden von Versicherungen als Sicherheitstür akzeptiert. Wir bieten Ihnen Sicherheitstüren, die diesen Anforderungen entsprechen!

Pressekontakt:

SICHERHEITSTÜREN HOFER
Frau Edith Hofer
Stratreith 25
4203 Altenberg bei Linz

fon ..: 0043 7230 / 70 825
web ..: http://www.sicherheits-tueren.at
email : presse@romanahasenoehrl.at