August 2019: So sieht der Sternenhimmel aus

Im August erwarten Hobbyastronomen und solche, die es werden wollen, eine Menge Himmelsphänomene. Badezuber Experte Isidor widmet diese Tipps allen Romantikern.

BildAlljährlich im August warten Sternschnuppenfans schon ungeduldig auf die Perseiden. Dieser Sternschnuppenstrom erreicht in der Nacht von 12. auf 13. August sein Aktivitätsmaximum und kann dann am besten kurz vor Sonnenaufgang beobachtet werden. Ein idealer Anlass für alle Frühaufsteher, die Kamera zur Hand zu nehmen und zu versuchen, eine der sehr schnellen Sternschuppen auf Bild zu bannen.

Ebenfalls für Astronomiefotografen interessant ist das so genannte “Neulicht”, also der erste Tag nach dem Neumond, an dem man vom Mond nur eine hauchdünne Sichel sehen kann. Dieses Neulicht gibt es nämlich im August 2019 gleich zweimal, einmal am 2. und einmal am 31. August. In der Nacht von 9. auf 10. August steht der Mond sehr dicht am wunderbar sichtbaren Jupiter. Diesen Planeten kann man den ganzen August über bis nach Mitternacht am Abendhimmel beobachten.

Wer nun meint, dass es zu so später Stunde schon ungemütlich draußen wird, der irrt. Die Abende bleiben vorab noch sehr mild und gegen eventuelle Kälteeinbrüche lässt sich etwas unternehmen. Zum Beispiel kann der Sternenhimmel aus dem wohlbeheizten Badezuber beobachtet werden. Für Fotografen gilt: Auf jeden Fall eine rutschfeste Ablage außerhalb des Zubers für die Kamera installieren und auch Tücher zum Reinigen der Linse mitbringen.

Und das war alles? Sicher nicht! Abseits von den starken Lichtquellen der Städte ist jetzt genau die richtige Zeit, um die Milchstraße zu fotografieren. Das schimmernde Band zieht sich von Nordosten über den Zenit bis zum Südhorizont, von den Sternbildern Cassiopeia bis zu Skorpion und Schütze. Mit etwas Geschick und der richtigen Ausrüstung können auch Astrofotografie Anfänger schon wunderbare Bilder machen – und alle anderen dürfen sich den beeindruckenden Anblick im Gedächtnis bewahren.

Diese Sternentipps widmet Isidor, der Spezialist für Badezuber und Holzpools, allen Sternenfreunden und Romantikern – mehr zum Thema Badezuber gibt es auf der Website des Unternehmens: badezuber.isidor.de.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Isidor GmbH und Co KG
Frau Siegrid Westphal
Münstersche Straße 11
14772 Brandenburg an der Havel
Deutschland

fon ..: 0049-800-5474367
web ..: https://www.isidor.de/de
email : info@isidor.eu

Die Isidor GmbH & Co. KG hat Ihren Hauptsitz am Rande Berlins in der schönen Stadt Brandenburg an der Havel. 59 Mitarbeiter arbeiten in unserer Holzproduktions,- Holzbearbeitungsstätte, in unserer Lager- und Versandstätte mit einem eigenen Fuhrpark, in unserem Premium-Kundenservice oder in der Produktentwicklung.

Auf insgesamt 19.220 m² entstehen ausgehend von ungehobeltem Brett- und Balkenholz versandfertig unsere exklusiven und ganz besonderen Naturprodukte für Sie.

Wir sind Ihr Spezialst für ganz besondere Outdoorartikel aus dem Naturbaustoff Holz und hier speziell für die Bereiche Spieltürme/Spielhäuser, Grillkotas, Fasssaunen und Badezuber.
Hauptziel ist eine ständige Weiterentwicklung unserer Premiumartikel. Dies geschieht in engem Kontakt zu Ihnen, zu unseren besonderen Kunden.

Wir bieten unsere Artikel europaweit an und erzielten dabei 2014 ca. 40% unseres Umsatzes in Österreich, der Schweiz, Polen und Großbritannien.

Pressekontakt:

Isidor GmbH und Co KG
Frau Siegrid Westphal
Münstersche Straße 11
14772 Brandenburg an der Havel

fon ..: 0049-800-5474367
web ..: https://www.isidor.de/de
email : presse@romanahasenoehrl.at