“Wenn man nicht weiß, dass es Barrierefrei ist, sieht es einfach nur klasse aus”

Gelungene Barrierefreie Konzepte haben keinerlei Anmutung von Krankheit oder Schwere, sondern sind von moderner Architektur gezeichnet

BildMan kann es nicht von der Hand weisen: Hört man den Begriff “Barrierefreies Haus”, denkt man sofort an Rollstühle, Rampen, große Plastikgriffe an der Toilette und Plastikstühle in der Duschkabine. Mit Schönheit und Ästhetik hat das nicht viel zu tun.

Doch es geht auch anders. Gudrun Jostes, die Expertin für Barrierefreies Bauen aus Kassel, hat drei Varianten eines vollständig barrierefreien Einfamilienhauses entworfen. Die Kombination aus modernem Schnitt, energieeffizienter und DIN-gerechter barrierefreier Gestaltung macht diese Gebäudesysteme zu echten Hinguckern.

Ausreichende Bewegungsflächen, breite Türen, schwellenlose Durchgänge und bodengleiche Duschen, sind nicht nur bequem und komfortabel, sie sehen zudem ansprechend und großzügig aus. Das ist für Menschen im Rentenalter interessant, aber noch viel mehr für Familien mit kleinen Kindern. “Beachtet man diese Punkte beim Neubau eines Einfamilienhauses, schafft man sich sofortige Erleichterung im Alltag und zudem die Möglichkeit ohne späteren Umbau bis ins hohe Alter in den eigenen vier Wänden wohnen zu bleiben”, erläutert Jostes. Die Kosten hierfür seien nur minimal höher und sparten im Fall des Falles größere Summen, sowie Dreck und Staub im Wohnraum.

Und die entworfenen Einfamilienhäuser bieten noch einen weiteren Clou: Mit wenigen Eingriffen, lässt sich ein kleines Apartment oder separate Wohnung abteilen. Sodass sogar eine Vollzeit-Pflegekraft im eigenen Heim wohnen könnte.

“Etwas Schönes für Menschen sowie Wohlfühl-Bedingungen für gutes Leben zu schaffen. Barrierefreies Bauen mit viel Geschmack und moderner Architektur für ein selbstbestimmtes Leben bei besonderen Bedürfnissen. – Das ist meine Passion”, schließt Jostes.

Über:

Planungsbüro Jostes
Frau Gudrun Jostes
Kleine Rosenstraße 3
34117 Kassel
Deutschland

fon ..: 0561-70163937
web ..: http://www.planungsbuero-jostes.de
email : planungsbuero-jostes@t-online.de

Gudrun Jostes (Dipl.-Ing.) ist selbständige Fachplanerin und freie Sachverständige für Barrierefreies Bauen. Sie berät und plant für öffentliche und private Auftraggeber. Erste barrierefreie städtebauliche Konzepte wurden in Kooperation mit Städtebauarchitekten und Freiraumplanern im Jahre 2000 durchgeführt. Seit mehreren Jahren führt sie zudem praxisrelevante Trainings und Workshops an Handwerkskammern, Universitäten sowie Fachhochschulen durch.

Pressekontakt:

Korkenzieher-Beratung
Frau Jasmin Dehl
Kirchditmolder Straße 13
34131 Kassel

fon ..: 0561 35029608-0
web ..: http://www.korkenzieher-beratung.de