Stingray Digital Group übernimmt Digital Music Distribution

– Führender australischer Anbieter digitaler Musikdienste
– Stingray schafft strategisches Standbein im Raum Asien-Pazifik

BildMontreal, Amsterdam, 14. Dezember 2015 – Stingray Digital Group Inc. (TSX: RAY. A; RAY. B), ein führender B2B Multiplattform-Anbieter von Musikdiensten, meldete heute eine finale Vereinbarung über den Erwerb der Digital Music Distribution Pty. Ltd (DMD). Das Unternehmen ist der wichtigste Anbieter digitaler Musikdienste in Australien. Die Transaktion wurde von der in Singapur ansässigen Multi Channels Asia (MCA) begleitet, mit der Stingray kürzlich eine strategische Partnerschaft vereinbart hat. Durch diese Übernahme schafft Stingray ein strategisches Standbein in der Region Asien-Pazifik.
Diese Akquisition ist Teil der Stingray-Strategie zum gezielten Ausbau der internationalen Unternehmenspräsenz und zur Verbreitung eines vollständigen Portfolios an Musikprodukten und Diensten über alle Plattformen hinweg. Die Übernahme erfolgt zu einem Preis von zwölf Millionen AUD (ca. 8,3 Millionen EUR). 66 Prozent der Summe sind sofort bei Abschluss des Kaufvertrages fällig. Die restlichen 34 Prozent werden von Stingray nach dem Verkauf gezahlt, wenn eine Reihe unterschiedlicher Bedingungen erfüllt sind.
“Stingray steht für die erfolgreiche Übernahme zahlreicher etablierter, dynamischer und innovativer Unternehmen – Digital Music Distribution bildet dabei keine Ausnahme”, sagte Eric Boyko, President, Mitgründer und CEO von Stingray. “Angesichts des noch unerschlossenen Potentials des digitalen Fernsehens in Australien birgt die Übernahme der DMD enorme Möglichkeiten. Diese Transaktion bietet uns die hochinteressante Gelegenheit zum Markteintritt in Australien mit einer umfangreichen Produktlinie und zur Beschleunigung unseres Wachstums im Raum Asien-Pazifik. Wir freuen uns auf den Aufbau nachhaltiger und gegenseitig nutzbringender Beziehungen mit allen DMD-Kunden.”
Die DMD stellt digitale Musikdienste für die Öffentlichkeit, TV-Sender und andere Medienanbieter sowie Marken-Partner bereit. Das Unternehmen bietet lineare, Abo- und Markenwerbe-Dienste aus dem Portfolio führender und unabhängiger Plattenfirmen an. Derzeit betreibt die DMD 29 Audio-TV-Kanäle für den größten Pay-TV-Anbieter Australiens Foxtel.
Nach erfolgreichem Abschluss der Transaktion werden die Audio-TV-Kanäle der DMD in die Markenwelt von Stingray integriert.

Für ausführlichere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Tom Adams
General Manager
STINGRAY – German Branch
00-49- 561 510 966 07
tadams@stingray.com
Hester Zijlstra
Marketing Sales Coordinator, Amsterdam Office
00-31-357 501 500, Direct
00-31-610 810 692, Mobile
hzijlstra@stingray.com

Gregg Creevey (Singapore)
Multi Channels Asia
+65 9186 7216
gregg@multichannelsasia.com

Über:

Stingray
Herr Mathieu Péloquin

Kanada

fon ..: 00-1-514-664-1244, ext. 2
web ..: http://www.stingray.com
email : mpeloquin@stingray.com

Über Stingray
Stingray ist der weltweit führende Anbieter von Musik-Diensten für unterschiedliche Verbreitungsplattformen von Kabel- und IP-Netzbetreibern. Das Unternehmen hat für seine Dienste in 113 Ländern rund um den Erdball mehr als 110 Millionen Abonnenten. Zum kunden- und geschäftspartner-orientiertem Unternehmen gehören die führenden digitalen Musik- und Videodienste Stingray Music, Stingray Concerts, Stingray Music Videos und Stingray Karaoke. Das Unternehmen bietet darüber hinaus verschiedene Geschäftslösungen einschließlich musik- und digitalgestützter Displaylösungen über die Stingray Business Division.

Stingray gehört mehrheitlich zu Telesystem, Novacap und der Boyko Investment Corporation. Zentraler Firmensitz ist Montreal. Das Unternehmen beschäftigt kanadaweit über 200 Mitarbeiter und unterhält Niederlassungen in Los Angeles, Miami, London, Amsterdam, Tel Aviv und Frankfurt. Das Unternehmen sticht durch seinen 15. Platz im Ranking der Deloitte’s Technology Fast 50MC Liste hervor und wird vom Magazin PROFIT als eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen Kanadas bezeichnet. Weitere Informationen: www.stingray.com.

Angebote und Plattformen
Gegenwärtig stehen in Europa folgende Produkte über verschiedene Verteilplattformen zur Verfügung: Stingray Music (vorher Music Choice und XLnt Radio), Concert TV, Stingray Lite TV (vorher Lite TV), The Karaoke Channel, un exklusiv auf dem niederländischen Markt 100% NLTV.

Mit dem breiten Serviceportfolio erreicht Stingray derzeit Millionen von Kunden in neun europäischen Ländern: in Österreich (upc cablecom und Liwest), Belgien (Telenet und Proximus TV), Finnland (Anvia), Deutschland (Kabelkiosk, UnitymediaKabelBW, Deutsche Glasfaser, Kabel Deutschland KDG), Norwegen (Get), Island (Skjarinn /Simminn von Iceland Telekom), Schweiz (upc cablecom, DCG), Niederlande (UPC, Ziggo, KPN, Delta, CAIWay, CAI Harderwijk, Cambrium, Compenz, Fiber, Glashart Media (KPN), Kabel Noord, Kabeltex, Solcon, Pijnacker, Stipte, Unet, Vodafone TV), und in Großbritannien (Virgin Media, BT Vision und TalkTalk).

Weitere Informationen über Stingray Digital und die Unternehmensleitung:
http://www.stingray.com/about-us/corporate-information

Logos und weitere Informationen:
http://www.stingray.com/about-us/news-media/logos-images-and-brand-guidelines

Pressekontakt:

fuchs media consult GmbH
Herr Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: 02261-9942395
web ..: http://www.fuchsmc.com
email : tfuchs@fuchsmc.com