Rebellion in der Steinzeit – neues Buch erzählt prähistorisches Abenteuer um aufmüpfigen Steinzeit-Jäger

Vor etwa 12.000 Jahren vollzog sich in Mittel-Europa der Übergang von der letzten Eiszeit zur Jetzt-Zeit. Von dieser Epoche erzählt Autor Mike Barke in seinem Fantasyroman “Jetzmensch 1”.

BildDer Roman entführt den Leser in die Zeit des großen Klimawandels vor ca. 12.000 Jahren, in Mittel-Europa. Der junge Steinzeit-Jäger Hukan wird von seinem Stamm ausgestoßen, weil er, seiner Zeit voraus, die Heirat des für ihn bestimmten Mädchens wegen seiner Liebe zu einer anderen verweigert. Als kurz darauf eine tödliche Infektions-Krankheit im Stamm ausbricht, erklärt der Schamane Hukan für schuldig. Hukan wird verbannt und unbewaffnet verstoßen. Der vom Pech verfolgte Jäger Hukan flüchtet in die mystischen felsigen Berge, wo er um sein Überleben kämpfen muss.

Autor Mike Barke erzählt in seinem Steinzeit-Abenteuer von einer frühen, fremden Welt, in der Jäger und Sammler mit einfachsten, steinzeitlichen Mitteln harten Lebensbedingungen in der sich dramatisch verändernden Umwelt trotzen mussten. Viele Arten starben in jener Zeit aus oder wanderten ab. Kultur-Pflanzen, Nutztiere und Metall waren noch völlig unbekannt, doch der Mensch besaß schon einen treuen Freund und Helfer: Den Hund. Kann dieser Hukan bei seinen Abenteuern in der Wildnis retten?

“Jetztmensch 1” von Mike Barke ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8491-1853-2 zu bestellen. tredition bietet nicht nur Privatpersonen die Möglichkeit, ihre eigenen Werke und Manuskripte kostengünstig unter professioneller Aufmachung zu veröffentlichen, sondern ermöglicht auch Verlagen eine Kooperation. Mit Hilfe professioneller Lektoren und Korrektoren wird nicht nur eine gute Lesbarkeit, sondern auch eine hohe Qualität der Texte garantiert.

Mehr erfahren über eine prähistorische Zeit und ihre Abenteuer – Hier erhalten Sie alle Informationen zum Buch

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Medientypen über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing. Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren auf eigenes Risiko zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Windsor Verlag im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de