Präsident Michael D. Higgins würdigt in Berlin Innovationskraft irischer Konzerne

Irischer Präsident zu Besuch in Berlin / Networking Veranstaltung feiert Deutsch-Irische Freundschaft / “Kleines Land mit großer Wirkung” / Innovationskraft verhilft zu “irischem Vorteil”

BildMit einem Empfang und Seminar feierte “Enterprise Ireland” am 4. Juli in Berlin den Besuch des Irischen Staatsoberhauptes Michael D. Higgins in Deutschland. Zu der Netzwerkveranstaltung von Enterprise Ireland, einer staatlichen Agentur für Handel und Innovation, waren ausgewählte irische Firmen eingeladen, die sich mit zukunftsweisenden Ideen erfolgreich am deutschen Markt behaupten. Dazu gehört auch die Kingspan GmbH mit ihren weltweit führenden Lösungen im Bereich der Hochleistungsdämmstoffe und der Gebäudetechnik.

“Innovation ist das essentielle Kriterium für die Fähigkeit eines Unternehmens, wettbewerbsfähig zu sein,” sagt Julie Sinnamon, CEO von Enterprise Ireland. Und beim Thema Innovation geht es heutzutage um essentielle Fragen: “Wie sichern wir die Zukunft unseres Planeten? Wie können wir Energie sparen? Wie wollen wir leben?”
Präsident Higgins ist stolz, dass gerade irische Konzerne hier gute Antworten finden, damit erfolgreich sind und Irland so zu einem kleinen Land mit großer Wirkung wird.

Dass in der Innovationskraft das Geheimnis des Erfolges irischer Unternehmen liegt, bestätigt auch der Europäische Innovationsanzeiger. 2017 wurde Irland hier für seine Innovationskraft auf Platz eins eingestuft.

Ein gutes Beispiel für Erfolg durch Innovation ist die irische Kingspan Gruppe. Der mittlerweile global agierende Konzern verbessert mit zukunftsweisenden Produkten, Dienstleistungen und Lösungen kontinuierlich die Leistungsfähigkeit von Gebäuden. Dabei nimmt Kingspan seine Verantwortung zum nachhaltigen Wirtschaften sehr ernst. Mit einem eigenen Nachhaltigkeitsplan etwa und einem definierten Planet Passionate-Programm arbeiten sie kontinuierlich an einer langfristig angelegten Strategie zur Unterstützung der Kreislaufwirtschaft und zur erhöhten Verwendung von recycelten Materialien. Produktinnovationen, wie etwa der QuadCore- Dämmkern mit seinem weltweit besten Lambda Dämmwert im Bereich der Sandwichpaneele, sowie Systemkomponenten für eine komplett integrierte Gebäudehülle tragen zu einer nachhaltigeren, energieeffizienteren Zukunft für Kunden und die Umwelt bei.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Kingspan GmbH
Frau Katja Geßner
Am Schornacker 2
46485 Wesel
Deutschland

fon ..: 0281 95250-0
fax ..: 0281 95250-50
web ..: http://www.kingspan.de
email : info@kingspan.de

Die Kingspan GmbH mit Sitz in Wesel ist Teil der gleichnamigen Kingspan Gruppe. Das Unternehmen entwickelt energieeffiziente Dämm- und Gebäudelösungen für Projekte weltweit. Deren Einsatz reicht vom industriellen- und gewerblichen Bereich über Wohngebäude bis hin zu Büro- und Verwaltungsbauten. Die Produktschwerpunkte der Kingspan GmbH umfassen isolierte Dach- und Wandsysteme, architektonische Fassadensysteme, Tageslichtlösungen sowie Reinraumsysteme. Die Kingspan Gruppe ist mit über 14.000 Mitarbeitern in rund 50 Ländern auf der ganzen Welt vertreten.

Pressekontakt:

Kommunikation2B
Frau Mareike Wand-Quassowski
Westfalendamm 69
44141 Dortmund

fon ..: 0231 330 49 323
web ..: http://www.kommunikation2b.de
email : info@kommunikation2b.de