Neu bei ALEX: Frikadellen sind Kult!

Neu interpretierter Klassiker wird zum Trendsetter

BildWer kennt sie nicht aus Mutters Küche, die Frikadelle? Ein Essen von gestern? Von wegen! Mit originellen Rezepturen und hippen Kreationen verpassen die Köche der 39 ALEX-Erlebnisgastronomiebetriebe dem Hackfleisch-Klassiker einen Imagewechsel deluxe. Spannende Neuinterpretationen verführen selbst anspruchsvolle Geschmacksnerven. Trendige Beilagen wie Blattspinat in Gorgonzolarahm, feines Erbsenpüree oder sautiertes Fenchel-Cranberry-Gemüse setzen Frikadellen unter Senfkruste, im Speckmantel oder mit Pecoriono überbacken ganz neu in Szene. Die vier verschiedenen Frikadellen-Variationen werden mit sättigenden Röstiecken, Süßkartoffelchips, Kartoffel-Trüffelpüree oder Pommes serviert.

Die Frikadelle erfreut sich quer durch Deutschland großer Beliebtheit, auch wenn sie überall anders heißt. So sind allein im deutschsprachigen Raum fünfzig verschiedene Bezeichnungen bekannt. Zu den gängigsten zählen Bulette, Fleischpflanzerl und eben Frikadelle. Aber traditionelle Frikadelle war gestern! Ab 10. Oktober 2016 heißt’s bei ALEX: Frikadellen sind Kult und einfach lecker!

Weitere Infos gibt es auf der ALEX-Webseite www.dein-alex.de und der Facebook-Seite www.facebook.de/alexgastro.

Über:

Mitchells & Butlers Germany GmbH
Frau Anke Brunner
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: +49-(0)89-660396-6
web ..: http://www.dein-alex.de
email : ab@wp-publipress.de

Über ALEX, Brasserie und ALL BAR ONE
Mitchells & Butlers plc. wurde 1898 gegründet. Der führende Betreiber von Pubs und Restaurants in Großbritannien (rund 1.600 Outlets, u.a. Marken wie All Bar One, Vintage Inn, Harvester, Toby Carvery) verzeichnete 2015 (zum 30.9.) einen Umsatz in Höhe von 2,1 Mrd. Pfund (1,97 i. Vj). Anfang 1999 wurde die deutsche ALEX-Gruppe übernommen und seither kontinuierlich ausgebaut und um weitere Konzepte ergänzt. Für das Management dieser innovativen und mittlerweile 44 Betriebe (ALEX, Brasserie, All Bar One) umfassenden Freizeitgastronomie-Konzepte zeichnet die Mitchells & Butlers Germany GmbH, Wiesbaden (Geschäftsführer: Bernd Riegger), verantwortlich. Sie erwirtschaftete in 2015 (z. 31.12.) mit 1.895 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von 101,4 Mio. Euro (93,1 i. Vj). Unter den umsatzstärksten Freizeitgastronomie-Unternehmen im Segment der deutschen Systemgastronomie belegt Mitchells & Butlers seit 2004 einen der ersten drei Plätze.
ALEX erhielt in seinem Gastronomie-Segment zahlreiche Auszeichnungen: u.a. Kundenurteil “sehr gut” und Testsieger in der Kategorie “Speisen und Getränke” im Vergleich mit 23 nationalen Freizeitgastronomie-Unternehmen (unabhängige Studie von ServiceValue, 2012); einer der beiden besten Arbeitgeber innerhalb der Freizeitgastronomie und einer der Top-Arbeitgeber in Deutschland (unabhängige Studie von Focus und Xing, 2013); “Familienfreundlichstes Unternehmen” innerhalb der Freizeitgastronomie (unabhängige Studie von Goethe-Universität Frankfurt, Welt am Sonntag und ServiceValue, Sieger 2013, 2014 und 2016, Goldrang 2015).
39 ALEX, 4 Brasserien, 1 ALL BAR ONE in 35 deutschen Städten: Berlin (2), Bielefeld (1 ALEX, 1 Brasserie), Braunschweig, Bremen (3), Chemnitz, Dortmund, Dresden, Düsseldorf (1 ALEX, 1 Brasserie), Frankfurt (2), Fürth, Gütersloh, Hamburg, Heilbronn, Karlsruhe, Kassel, Koblenz, Köln (1 ALEX, 1 ALL BAR ONE), Leipzig, Ludwigshafen, Magdeburg, Mainz, Mülheim a.d.R., München (2), Münster (Brasserie), Nürnberg, Oberhausen, Osnabrück, Paderborn, Potsdam, Regensburg, Rostock, Saarbrücken (1 ALEX, 1 Brasserie), Solingen, Wiesbaden und Zwickau. In Vorbereitung: Aachen (März 2017)
Weitere Infos über www.dein-alex.de und www.facebook.com/alexgastro, www.deine-brasserie.de, www.allbarone.de und www.facebook.com/allbaronegermany

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS GmbH
Frau Anke Brunner
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: 089-660396-6
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : ab@wp-publipress.de