Kernspaltung und Gaslaterne – aktuelles Werk erläutert die Verwendung von Thorium im Dritten Reich

Rolf-Günter Hauk legt mit seinem Buch “Kernspaltung und Gaslaterne” einen erstaunlichen Bericht über Thorium und dessen Nutzen für die Uranspaltung vor.

BildWas hat die Kernspaltung mit der Gaslaterne gemeinsam? Sie glauben nichts. Lassen Sie sich mitnehmen in einer Betrachtung der Entdeckung der Kernspaltung über die Verbindung zu Thorium und dessen Einsatz als Gaslaterne bis zu Versuchen, aus Thorium spaltfähiges Uran zu erzeugen. Über die Verwendung von Thorium im Dritten Reich war bis heute recht wenig bekannt. Offensichtlich war nur die Verwendung in Gaslaternen. Das darüber hinaus auch Thorium zur Erzeugung von spaltfähigem Uran dienen sollte ist, wenn überhaupt, nur einzelnen Spezialisten bekannt.

In seinem Buch “Kernspaltung und Gaslaterne” skizziert Rolf-Günter Hauk die Verwendung von Thorium und dessen Nutzen für die Uranspaltung. Darin erklärt er den Einsatz von Thorium ohne einen Reaktor und zeigt, wie das Element Thorium zum Vorteil und zum Nachteil der Menschen eingesetzt werden kann. Ein Schwerpunkt in Rolf-Günter Hauks Publikation bildet der Versuch, mit einer geheimnisvollen Apparatur namens Glocke aus Thorium Uran zu erzeugen. Wie das geschehen sollte, wirdasuführlich erläutert. Lassen Sie sich überraschen!

“Kernspaltung und Gaslaterne” von Rolf-Günter Hauk ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-6721-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder die Kamphausen Mediengruppe im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de