Dauerhafter Oberflächen-Langzeitschutz durch Nanoversiegelung

Nahezu alle Oberflächen können durch eine multifunktionelle und einzigartige Veredelung geschützt werden. Möglich macht dies eine innovative Nanotechnologie.

BildOb Oberflächen beim Auto, Motorrad, Boot, Flugzeug oder auch im Wohnbereich wie z.B. Marmorböden, Fliesen, Arbeitsplatten, Duschabtrennungen, Waschbecken – die Nanoversiegelung ist branchen- und produktübergreifend einsetzbar.
Eine Reinigung der versiegelten Oberflächen wird einfach und schnell und spart somit Zeit und Aufwand.

Die Technologie der Nanoversiegelung basiert auf dem Einsatz von Siliziumpartikeln im Nano-Bereich. Die Größenordnung von einem Milliardstel Meter (Nanometer) umfassen in der Nanotechnologie tausend kleine Atome und Moleküle. Sie bilden eine unsichtbare Schutzschicht, die eine Oberfläche mit Lotuseffekt schafft. Der Lotuseffekt sorgt dafür, dass Partikel von Wasser, Öle, Fette und Schmutz abperlen. Abgeschaut hat man sich dies aus der Natur der Lotusblume. Von ihren Blättern perlt das Wasser ab, weil es nur wenig Kontakt zu dessen Oberfläche bekommt.

NanoProtected Versiegelungen bestehen aus Nano-Partikeln und verschiedenen Komponenten, die sich mit der behandelten Oberfläche fest verbinden und zusammen den gewünschten Lotus-Effekt bewirken. Während des Auftragens ordnen sich die Partikel intelligent an. Das heißt, die bindenden Komponenten wandern zur Oberfläche und die Antihaft-Komponenten richten sich zur Luft hin aus.
Die dadurch gebildete ultradünne, glasartige Schicht geht eine homogene Verbindung mit der Oberfläche ein, die extrem dauerhaft ist und vor aggressiven Umwelteinflüssen langfristig Schutz bietet.
“Günstige” Produkte, die Silikon, Öl, Acryl oder Teflon enthalten sorgen dafür , dass im Gegensatz zu einer Behandlung durch NanoProtected die Oberfläche viel öfter erneut versiegelt werden muss. So wird das scheinbar günstigere Produkt zur Kostenfalle.

Über:

NANOprotected
Frau Dagmar Pahl
Hüttenstraße 23
41542 Dormagen
Deutschland

fon ..: 02133 285197
web ..: http://nanoprotected.com/
email : info@nanoprotected.com

Pressekontakt:

DieWebAG GmbH ©
Herr Jorg Stromsdorfer
Hohenzollernring 103
50672 Köln

fon ..: 0221-99969020
web ..: http://www.diewebag.de/presse.php
email : presse@diewebag.de