Das Leben in Technicolor – ein Buch über das Stolpern, Fallen und Finden einer ganzen Generation

Maximilian Stoll legt mit seinem Buch “Das Leben in Technicolor” einen Jugendroman, der sich mit den wichtigen Dingen im Leben auseinandersetzt.

Bild“Das Leben in Technicolor” von Maximilian Stoll ist die Geschichte des jungen Fin, der sich an der Universität nicht besonders wohl fühlt. Er verlässt eine Vorlesung schreiend, und bleibt nur aus Pflichtgefühl an der Uni. Seine neuen Freunde helfen ihm durch das erste Jahr an der Uni, doch Fins Leben taumelt immer mehr dem Chaos entgegen. Er möchte seine Eltern nicht enttäuschen und ohne Uni-Abschluss bekommt man doch keinen gescheiten Job – oder doch? Fin und seine Freunde lernen, um was es im Leben geht, und für welche Dinge man wirklich kämpfen sollte. Doch wird Fin letzten Endes die richtige Entscheidung treffen?

“Das Leben in Technicolor” von Maximilian Stoll ist eine spannende Geschichte über den Sinn des Lebens und die Entscheidungen, die wir in unserem Leben treffen müssen. Entscheiden wir uns für Pflicht oder für unsere Hoffnungen? Leser werden sich sofort mit Fin identifizieren können, denn jeder stand sicher das eine oder andere Mal im Leben bereits vor schweren Entscheidungen oder hat Erfolge als auch Niederlagen erlebt. Maximilian Stolls Romans ist von einer Erzählstimme geprägt, die zwischen Humor und Sarkasmus schwankt, denn oft ist dies für Fin der einzige Weg, nicht zu verzweifeln. Fins Geschichte ist eine packende Reise in die Welt des Erwachsenseins, die uns zum Nachdenken über unsere eigenen Entscheidungen anregt.

“Das Leben in Technicolor” von Maximilian Stoll ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-1339-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de