Beiträge getaggt mit: "Rechtsanwälte"

Kanzleimarketing.de: Jetzt auch als eMagazin

Zum Fachportal kanzleimarketing.de erscheint ab sofort auch das passende eMagazin.

7. Februar 2017 Allgemein

awtRechtsanwälte: Neues Urteil im Mietrecht

awtRechtsanwälte: Fristlose Kündigung auch bei älteren Mietrückständen

6. Oktober 2016 Allgemein

Seit über zwanzig Jahren erfolgreich: Ciper & Coll., die Anwälte für Medizinrecht u. Arzthaftungsrecht:

Qualifizierte Rechtsberatung und Rechtsvertretung im Medizinrecht, bundesweit! Ciper & Coll., die Kanzlei im Medizinrecht und Arzthaftungsrecht: Kompetenz – Erfahrung – Spezialisierung – Ortsnähe!

21. August 2016 Allgemein

Zeitloses Widerrufsrecht bei fehlerhaften Widerrufsbelehrungen von Verbraucherkreditverträgen endet wohl.

Ewiges Widerrufsrecht bei alten und neuen Verbraucherkreditverträgen wird im Rahmen der Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie wohl zum 21.03.2016 enden. Es besteht dringender Handlungsbedarf.

29. November 2015 Allgemein

Führende Anwaltskanzleien haben bereits Law-Domains registriert

Law-Domains sind kurz und prägnant. Sie gehören zu den „sprechenden“ Domains. Ihre Botschaft:
Das ist die Webseite eines qualifizierten Rechtsberates.

6. Oktober 2015 Allgemein

Anwalt für Arbeitsrecht in Kiel

Als spezialisierter Rechtsanwalt für Arbeitsrecht berät Rechtsanwalt Becker Sie in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten umfassend und zielorientiert.

16. September 2015 Allgemein

BAG: Keine Kürzung des Erholungsurlaubs nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied das Bundesarbeitsgericht (BAG), dass Kürzungen des Erholungsurlaubs wegen der Elternzeit durch den Arbeitgeber nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses unzulässig s

17. August 2015 Allgemein

Bausparkassen kündigen Bausparverträge

„Wir kündigen den Bausparvertrag gemäß § 489 Abs. 1 Nr. 2 BGB mit einer Frist von 6 Monaten und werden diesen zum 01.07.2015 abrechnen“: So oder so ähnlich lauten aktuell eine Vielzahl von Kündigungss

11. August 2015 Allgemein

BGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters

Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter

5. August 2015 Allgemein

Verbraucherschützer schlagen Alarm

Lebensversicherung und Co: Holen Sie sich Ihr Geld zurück auf Grund falscher Wiederrufsbelehrungen der Versicherungsgesellschaften!

29. Juli 2015 Allgemein